Ok, während es draußen frühlingshaft warm ist und sich die Schneeglöcken im Sonnenschein räkeln sitze ich an meinem Computer und bastele meine erste WordPress Seite und meinen ersten Blog.

Mein Vokabular hat sich in letzter Zeit erheblich erweitert und jetzt weiß ich was eine JavaScript API Adresse ist, was ein slug ist (und ich meine nicht die belebte Variante) und so weiter und so fort.
Wie immer bei neuen Projekten ist die Lernkurve steiler als erwartet und natürlich dauert alles länger als man denkt. Eigentlich genieße ich es immer etwas Neues zu lernen und als jemand der Teilnehmern meiner Fotoreisen neue Inhalte vermittelt, ist es lehrreich ab und zu selbst Schüler zu sein. Wenn da nur draußen nicht die Schneeglöckchen auf mich warten würden!

So arbeite ich fieberhaft weiter und hoffe dass meine neue Webseite genauso schnell voranschreitet wie es der Frühling momentan tut.
In gutem Neudeutsch- watch this Space!

 

Pin It on Pinterest

Share This